Gärkörbchen oval, ø 21 cm x 14 cm, Höhe 8cm,kleine Größe frei Bürste(400g Teig) + frei Zwischenlage-Abdeckung +frei Brotgabel

12,88 (as of 12. April 2019, 21:14)

Brot: Unser Banneton-Gärkörbchen aus natürlichem Rattan sorgt für ein leicht feuchtes Mikroklima zwischen Teig und Banneton beim Gären und schafft eine hervorragende Haut für das Brot.
Gesundes Material: aus 100% Natur-Rattan und entspricht den EU-Lebensmittelstandards, leicht, extrem strapazierfähig und einfach zu verstauen.
Einfach zu reinigen: Von Hand mit warmem Wasser innerhalb von 2 Minuten waschen und nach dem Reinigen trocken halten; oder irgendwo warm und trocknen lassen. Pinsel mit einem speziellen Borsten-Pinsel.

Kategorien: ,

Beschreibung

Brot hat eine unzählige Vielfalt.

Erste Regel des Brotes: Backen Sie, was sie gerne essen, und essen Sie, was Sie gerne backen.

Zweite Regel des Brotes: Alles ist gut geröstet, auch wenn es hässlich ist.

Gärkörbchen sind seit Jahrhunderten im Einsatz. Das liegt einfach daran, dass wir weben, Dinge mit Schilf und Gräsern formen, Ton formen und Holz drehen konnten, lange bevor wir Metall schmieden und es zu Brotdosen formen konnten.

Frage: Wie nutze ich ein Gärkörbchen?

Antwort: Wenn du ein neues banneton bekommst, braucht es etwas Konditionierung, um das Beste daraus zu machen. Sie brauchen eine dünne Schicht Mehl in den Ecken und Ritzen, damit der Teig das Banneton vor dem Backen leicht verlässt.

Kann ich in dem Banneton kochen?

Antwort: Nein. Bannetons sind nur zum Gehenlassen – backen Sie nicht in den Bannetons!

Frage: Decke ich mein Banneton während des Gehenlassen ab?

Antwort: Während das Banneton den größten Teil des Teiges bedeckt, ist die Oberseite freigelegt, so dass Sie diese vor dem Austrocknen schützen sollten. Einstäuben mit Mehl und entweder eine leichtes Baumwoll- oder weiches Leinentuch ist eine Möglichkeit.

Frage: wie reinige ich meine Gärkörbchen?

Antwort: Um die Körbe zu reinigen, Scheuern Sie mit einer Bürste und heißem Seifenwasser. Einmal geschrubbt, gespült und gründlich getrocknet, versehen Sie Ihren Korb erneut mit der Paste aus Maisstärke und Wasser und lassen Sie diese trocknen und Sie sind fertig.

Frage: Wie pflegt man das Banneton?

Antwort: Traditionell wurden die Bannetons im Sonnenschein gelassen, um sie zwischen den Anwendungen auszutrocknen. Das ist nicht immer möglich, aber wenn Sie die Chance haben, ist es ein guter Weg, ansonsten lassen Sie es irgendwo im warmen trockenem. Bürsten Sie es mit einer speziellen Bürste und bewahren Sie es an einem hellen, gut belüfteten Ort auf.

Lieferumfang:

– 1 x 20,3 cm großer ovaler Banneton-Korb
– 1 x Brotgabel
– 1 x Auskleidung
– 1 x Pinsel
Brot: Unser Banneton-Gärkörbchen aus natürlichem Rattan sorgt für ein leicht feuchtes Mikroklima zwischen Teig und Banneton beim Gären und schafft eine hervorragende Haut für das Brot.
Gesundes Material: aus 100% Natur-Rattan und entspricht den EU-Lebensmittelstandards, leicht, extrem strapazierfähig und einfach zu verstauen.
Einfach zu reinigen: Von Hand mit warmem Wasser innerhalb von 2 Minuten waschen und nach dem Reinigen trocken halten; oder irgendwo warm und trocknen lassen. Pinsel mit einem speziellen Borsten-Pinsel.
Sparen Sie Geld: Banneton-Gärkörbchen, inklusive Pinsel, Einlage und Brotgabel.
– –